Die Azoren – Neun Schönheiten mitten im Atlantik

Atemberaubende Landschaften

CALDEIRA VELHA
CALDEIRA VELHA

Die Inselgruppe liegt im Atlantik ca. 1369 km von Portugal entfernt.

Das Archipel ist autonom, gehört aber politisch betrachtet zu Portugal und besteht aus drei Inselgruppen. Zur östlichen Gruppe gehören die Inseln Sao Miguelund Santa Maria. Im Raum der Mittelgruppe liegen die Inseln Terceira, Sao Jorge, Graciosa, Pico und Faial. Zur Westgruppe gehören die Inseln Flores und Corvo. Die größte und bevölkerungsreichste Insel ist Sao Miguel mit der Hauptstadt Ponta Delgada. Insgesamt leben knapp 240.000 Menschen auf dem Archipel. Die Inseln der Azoren sind nur die Spitzen eines rund 8.000 m hohen Meeresgebirges. Älteste Azoreninsel ist dabei mit ca. 15 Mio. Jahren Santa Maria. Erst vor 2.500 Jahren trat Pico an die Oberfläche. Der gleichnamige Berg der Insel ist heute der höchste Gipfel Portugals.

Geführte Wanderreisen, Studienreisen & Gruppenreisen laden ein

Auf den Azoren wandern im Naturparadies Sao Miguel oder bei geführten Azoren Rundreisen auf den Inseln Sao Jorge, Terceira, Faial, Pico und Flores. Auf einsamen Wegen wandern wir über grüne Hügel zu erfrischenden Wasserfällen und heißen Quellen. Unsere Azoren Wanderreisen führen zu majestätischen Kraterseen, dampfenden Fumarolen und auf den höchsten Gipfel Pico Alto. Gemeinsam genießen wir die unvergleichliche Gastfreundschaft. Unsere einheimischen Reiseleiter sprechen Deutsch und Portugiesisch, kennen die Azoren Wanderwege wie ihre Westentasche und freuen sich darauf, ihren Gästen beim Wandern auf den Azoren das reiche, kulturelle Erbe der Inseln näher zu bringen.

Auf der „großen Route“ die kleine Azoreninsel Santa Maria entdecken

TERRA NOSTRA GARDEN
TERRA NOSTRA GARDEN

Wie wäre es mit Fernwandern auf den Azoren mit picotours. In 80 Kilometern um das Eiland wandern und dabei die unglaubliche landschaftliche Vielfalt erleben: Küsten und Klippen, Wälder und Wüste, Strände und Steppen. Übernachtet wird bei dieser Reise entweder ganz urig in restaurierten Schäferhütten oder komfortabel im Hotel. Die achttägige Azorenreise „Küstenwandern auf Santa Maria“ hat der Aktivreiseveranstalter picotours als erster und einziger Anbieter im Programm.

Wanderfreunde aufgepasst – Wie wär’s mit Trekking am westlichen Ende Europas?

Weit weg vom Alltag und doch nur viereinhalb Flugstunden von Mitteleuropa entfernt? Mitten im Atlantik liegen sie – die Azoreninseln. Auf der drittkleinsten Azoreninsel Santa Maria kann man auf der „Großen Route“ weitwandern: In fünf Etappen um die Insel, maximal jeweils 22 Kilometer. Niemand muss sich überanstrengen, das Niveau der Wanderungen ist mittel. Auf diesen Touren begegnen einem Schafe und Kühe, Pferde und Zugvögel. Menschen dagegen trifft man selten auf der noch unbekannten Azoreninsel. Ein Bad im Atlantik bietet Abkühlung vor und nach jeder Tour – oder sogar mal zwischendurch.

Übernachten können die Gäste in einem komfortablen Hotel in der kleinen Inselhauptstadt Vila do Porto. Von dort aus werden sie täglich zum Einstieg der Etappe gebracht und wieder abgeholt. Oder man wandert von Hütte zu Hütte – das Gepäck wird transportiert – und erlebt die Insel beim Trekking auf ganz besondere Weise. Die Wanderunterkünfte sind ehemalige Schutzhütten, die auf traditionelle Weise und mit Naturmaterialien umgebaut wurden und den Wanderern einfachen, aber durchdachten Komfort bieten und die man exklusiv mieten kann.

WHALE WATCHING
WHALE WATCHING

Die größte Insel, Sao Miguel, Azoren Hauptinsel, ist ein guter Ausgangspunkt für Ihren Azoren Urlaub auf Santa Maria.

Am Ende der Reise können die „Große Route“-Wanderer noch einige Tage in einem schönen Hotel auf Sao Miguel dranhängen. Langsam reisen auf den Azoren –  Wer noch nicht genug vom Azoren-Trekking hat, kann noch verlängern und eine Gruppenreise „Best-of Sao Miguel“ buchen und zu heißen Quellen, Kraterseen und grünen Vulkankegeln wandern.

Lust bekommen auf noch mehr Weitwander-Abenteuer? picotours bietet weitere Trekkingreisen an, etwa eine Madeira-Inseldurchquerung in acht oder 15 Tagen oder eine Weitwanderreise auf der Via Algarviana in Portugal mit Shuttleservice und Gepäcktransport. Die achttägige individuelle Reise „Küstenwandern auf Santa Maria“ inklusive Flug und Shuttleserive kostet im Doppelzimmer ab 899,00 Euro(!!!).

Hier noch eine kleine Bildergalerie.

Information zu Picotours

Picotours organisiert Gruppen- und Individualreisen auf Cabo Verde, Madeira, den Azoren und in Portugal gemäß der Philosophie „nachhaltig reisen, gemeinsam mit netten Leuten“. Die Mitarbeiter sind kontinuierlich auf der Suche nach außergewöhnlichen Unterkünften mit Charme und Komfort, die auf Nachhaltigkeit achten. Es ist ihnen stets wichtig, auf jeden Gast persönlich einzugehen und dass ihre Gäste Land und Leute intensiv kennenlernen. Deshalb arbeiten sie mit lokalen, zuverlässigen Partnern, die sie seit Langem persönlich kennen und bevorzugen inhabergeführte, kleine Strukturen.

Picotours möchte gerne insbesondere Naturliebhaber und Wanderer ansprechen, die in hohem Maße auch kulturell und geschichtlich interessiert sind. Sie verfügen hauptsächlich über Kunden, die auf Qualität, Komfort, sowie authentische Reiseerlebnisse Wert legen und den Service und die persönliche Beratung schätzen.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.picotours.de/

Entgeltliche Einschaltung

3 Kommentare

  1. Mit Delfinen zu schwimmen war immer schon ein großer Traum von mir. Ich denke doch inzwischen traue ich mir das nicht mehr so recht zu.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.