Hyundai i20 auch als N Line

Wir sind ihn schon gefahren, lesen Sie hier dazu alles.

Nach der Präsentation des neuen i20 Anfang im Jahr 2021 kündigt Hyundai im Frühjahr 22 die neueste Schöpfung an: den brandneuen i20 N Line. Das neueste Mitglied der Hyundai-Familie bietet Designelemente, die von der N Serie von Hyundai inspiriert wurden.

Die neue i20 N Line bietet eine Reihe von sportlichen Features und N Line spezifische Updates im Innen- und Außendesign und unterscheidet sich auch durch einen sportlicheren Klang vom normalen i20. Wie auch alle bisherigen 820 Varianten wird der neue i20 N Line mit der Bluelink-Technologie und der SmartSense-Sicherheitstechnologie von Hyundai erhältlich sein

Der neue i20 N Line steht wie das Grundmodell für umfassende Konnektivität und klassenbeste, fortschrittliche Sicherheitsfeatures

„Mit der neuen i20 N Line bieten wir erstmals unsere stilvolle und sportliche Ausstattungsoption für den i20 an. Mit diesem neuen Modell stellen wir sicher, dass wir die Anforderungen eines noch breiteren Kundenspektrums erfüllen können, indem wir exklusive Performance und Designelemente anbieten-Details, die von unserer Marke N inspiriert sind und die Motorsport Gene unserer Marke hervorheben.“ sagt Andreas-Christoph Hofmann, Vice President Marketing und Produkt bei Hyundai Motor Europe.

Die skulpturale Ästhetik des i20 N Line Außendesigns basiert auf Hyundais Designidentität „Sensuous Sportiness“ und bietet gleichzeitig raffinierte und performanceorientierte Designelemente. Der eigens entworfene vordere Stoßfänger ist mit einer grauen Leiste akzentuiert. Sie verfügt über einen sportlich ausgeführten schwarzen Kaskadengrill, in dem ein N Line-Emblem eingebettet ist. Das Kühlergrillmuster basiert auf dem Stil einer Zielflagge und unterstreicht das für Rennstrecken inspirierte Auftreten des i20 N Line.

Um das vom Motorsport beeinflusste Design zu betonen, bietet die N Line sportlich graue Akzente und einen neu entworfenen Heckstoßfänger, die zusammen die optische und aerodynamische Performance unterstreichen. Die dreieckig ausgeführten Nebelschlussleuchten und die verchromte Doppelschalldämpfer-Auspuffanlage unterstreichen weiter die Dynamik des i20 N Line und heben ihn vom Grundmodell ab.

i20 N Line Kunden können aus vier Außenfarben wählen:

Phantom Black, Aurora Gray, Polar White und Brass In Kombination mit der Außenfarbe. In Polar White kann der i20 N Line auch mit einem schwarzen Kontrastdach angeboten werden.

Im Fahrzeug profitieren N Line Kunden von sportlichen Sitzen mit eingesticktem N-Logo und exklusiven roten Ziernähten sowie einem speziellen Sportlenkrad. Weitere N Line Spezifika im Innenraum sind die Sportpedale in Metallfinish und ein sportlicher Gangwahlhebel mit integriertem N Line-Logo.

Der neue i20 N Line bietet zwei Motoroptionen. Neben dem serienmäßigen 1,2-Liter-MPI-Motor mit 84 PS werden Kunden zwischen einem 1,0-Liter-T-GDI-Motor mit 100 PS oder 120 PS wählen können.

Ordentliche Leistung bringt Freude in den Alltag

Wir orderten die 120 PS/88 kW Variante. Die 1,0-Liter-T-GDI-Version wurde hinsichtlich Dämpfung, Motoransprechverhalten und Sound optimiert, um somit den Fahrspaß auf ein hohes Level zu setzen. Auch eine 48 Volt Mild Hybrid Variante ist in Kombination mit der N Line erhältlich, die zu einer höheren Kraftstoffeffizienz führt. Eine weitere Neuerung in Kombination mit dem 48-Volt-Mild-Hybrid-System ist das Intelligent Manual Transmission (iMT). Um der abgestimmten Fahrleistung gerecht zu werden, bietet der i20 N Line spezielle 17-Zoll-Leichtmetallräder in Bicolor.

In der Tat macht der i20 N Line richtig was her. Er liegt satt auf der Straße und fährt sich Dank seiner 120 PS schon sehr sportlich. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erledigt er in 10.1 Sekunden und wenn es möglich ist rennt er 190 km/h. Damit ist man in den meisten Situation besten motorisiert. Untermalt wird das Fahrerlebnis durch sein sonores Auspuffgeräusch, deren Auspuff eine Eigenentwicklung von Hyundai ist.

Wem dies noch nicht genug an Leistung ist, der kann auch noch den Hyundai i20 N mit seinen 204 PS wählen. Es ist vom i20 Coupé WRC abgeleitet, einem Rallye-Auto, das auf einer stark modifizierten Version des Hyundai i20 basiert. Dann fühlt man sich fast schon wie der WRC-Champion persönlich.

Unser Fazit

Sehr kompakte Fahrzeugklasse, mit seiner Länge von 4,04 m und seinen 120 PS wieselt er locker, sportlich aber doch preisbewusst durch den Autoalltag ohne die Brieftasche allzu sehr zu strapazieren. Listenpreis 26.240,- ohne Extras.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.