Marienbad in Tschechien, die Stadt inmitten des grünen Kaiser Waldes

Kuren wie damals

Marienbad Foto: cropped-Šárka-Karlovská

Wunderschöne Hotelanlagen und Kurhäuser erwarten die Gäste.

Dank der unterschiedlichen chemischen Zusammensetzung der hiesigen Heilquellen werden in Marienbad Kuranwendungen gegen ein vielfältiges Spektrum der aller möglichen Krankheiten angewandt. Für ihre Vielfalt sind die örtlichen Mineralwasser eine Grundlage der Kurbehandlung. In der Stadt selbst entspringen 40 und in der nahen Umgebung unglaubliche 100 Mineralquellen.

Hier die Quellen in Marienbad die heilen (Hier ein Link https://www.marianskelazne.cz/de/marienbad-entdecken/quellen/)

Hier können Sie sich einen Folder ansehen:

https://www.marianskelazne.cz/userfiles/prameny_1469689080.pdf

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der Nieren und Harnwege
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Metabolische Erkrankungen
  • Gynäkologische Erkrankungen inkl. Behandlung von Unfruchtbarkeit
  • Onkologische Erkrankungen
  • Nebendiagnosen (Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, ischämische Erkrankung der unteren Extremitäten, Potenzstörungen)

Sehen Sie hier unser Video:

Sehenswertes in Marienbad

Die gepflegten Parkanlagen, die wunderschöne Architektur, die Schönheit der alles umgebenden Natur, das reiche Angebot an Freizeitaktivitäten und nicht zuletzt auch die berühmte Geschichte – das alles macht Marienbad zu einem gerne und oft aufgesuchten gesellschaftlichen Zentrum. Schauen Sie an, was Sie bei Ihrem Besuch nicht verpassen sollten.

Auch Golfen kann man hier Royal Golf Club Marienbad

Royal Golf Club Marienbad

Der Golfplatz des Golf Klubs Marienbad (Mariánské Lázně) ist ein Exempel des klassischen Typs von Schottischen und Irischen Golfplätzen unserer Zeit. Der 18-Loch-Golfplatz liegt am Fuße des Kaiserwalds, 787 Meter oberhalb des Meeresspiegels, überwiegend auf gerader Fläche.

https://www.golfml.cz

recepce@golfml.cz+ 420 354 624 300

Führungen für Gruppen und Einzelpersonen

Das Infozentrum der Stadt Marienbad (Mariánské Lázně) organisiert jeden Donnerstag und Samstag thematische Führungen in tschechischer Sprache. Karten gibt es im Info-Zentrum, im Internet auf der Internetseite www.kisml.cz oder im Vorverkauf über die E-Mail-Adresse info@marianskelazne.cz bestellt.

Der Weg der Schriftsteller

Das Infozentrum der Stadt Mariánské Lázně hat mit finanzieller Unterstützung der Region Karlovy Vary und der Stadt Mariánské Lázně den Weg der Schriftsteller geschaffen. Die Entstehung des Lehrpfads wurde im August 2017 anlässlich des Lebensjubiläums des Schriftstellers Vladimír Páral, der abwechselnd in Prag und Mariánské Lázně lebt, initiiert. Der Weg besteht aus 11 Tafeln, die in der ganzen Stadt an Orten platziert sind, wo berühmte tschechische und ausländische Schriftsteller lebten, sich kurierten und ihre literarischen Werke schrieben.

Wie es schon Herr Páral schön gesagt hat: „Ich betrachte ihn (den Weg) nicht nur als neue Touristenattraktion, sondern auch als Mittel der Bildung.  Es ist eine einzigartige Möglichkeit, Kinder zur Literatur zurückzubringen. Ich glaube, dass der Weg zu einer Art Eckpfeiler für literarische Symposien und ähnlicher Veranstaltungen in der Stadt werden wird. Gleichzeitig sollte der Weg der Schriftsteller die Tschechen an den Charme ihrer Muttersprache erinnern und dazu dienen, dass wir uns nicht in den Anglizismen verlieren.“

Der Weg der Schriftsteller ist durch ein literarisches Quiz ergänzt, für erfolgreiche Lösung des Quiz erhält der Teilnehmer eine Belohnung. Ein wichtiger Partner des Projekts ist die Stadtbibliothek und Autorin von Illustrationen des Weges – Frau Architektin Ludmila Míková.

red

1 Kommentar

  1. Marienbad kennen wir zwar noch nicht, aber ein guter Tipp.
    bei meiner nächsten Kur eine Überlegung wert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.