Eine Genussreise pur

Die Region Trentino bringt immer wieder exquisite Weine hervor.

Weine Foto©Bernd-Kasper_pixelio.de

Welche kulinarischen Höhepunkte man im Valle dei Laghi erleben kann.

Wo liegt das Valle dei Laghi (Das Tal der Seen), werden Sie sich vielleicht fragen?

Das Valle die Laghi liegt westlich der wunderschönen Stadt Trento (Trient) im Trentino, in nur 20 Miuten ist man mit dem Auto (18 km) dort. Wir sind hingefahren und waren begeistert, dass Valle dei Laghi breitet sich hier aus und Gewässer beherrschen das Landschaftsbild, es sind die Seen Terlago, Santa Massenza, Toblino, Cavedine und andere kleinere Wasserspiegel. In diesem Gebiet, das auch die kleinen Ortschaften Vezzano, Lasino, Calavino und Padergnone umschließt, stößt man auf eine ganz besondere Landschaft, in der sich die mediterrane mit der alpenländischen Vegetation mischt, wo Olivenbäume, Buchen, Steineichen und Nadelbäume sowie Lorbeer und Moos ihren Lebensraum haben.

Dieses Tal, begünstigt durch sein durch den Gardasee verursachtes mildes Klima, ist ein echter landschaftlicher Spektakel. Auf seinen sanften Hügeln dehnen sich Obst- und Weingärten sowie Wälder aus, unterbrochen von kleinen Seen. Im Hintergrund sind die Profile der Dolomiten zu erkennen. Die Hüter dieses wunderschönen Gebietes sind Burgen und Schlösser. In erster Linie die Burg der Madruzzo, der Fürstbischöfe und ehemaligen Herrscher dieses Landstriches.

Wenn man hier in der Region weilt, passiert es das man das malerisch gelegene romantische Castel Toblino, fast automatisch findet und fasziniert ist, denn es hat den Anschein, aus den Wellen des gleichnamigen Sees sich zu erheben. Das Tal wird von den westlichen, dicht bewaldeten Hängen des Monte Bondone beherrscht, wo sich auf fast tausend Metern Höhenlage der See von Lagolo befindet.

Tauchen Sie mit unserem Video ein, in eine Landschaft voll mit Wein:

Die Cantina Toblino ist der kulinarischer Hohepunkt unseres kurzen Ausfluges

Wann immer Sie aus dem Norden von Bozen oder aus der anderen Richtung vom Meer kommen, diesen Abstecher können wir nur empfehlen. Lassen Sie sich von uns verführen!

Die Geschichte von 1960 bis heute: eine Geschichte der Exzellenz. Im Jahr 1960 beschloss eine Gruppe leidenschaftlicher Winzer aus dem Valle dei Laghi, sich zusammenzuschließen, um sich einer zunehmend wettbewerbsorientierten Realität zu stellen. Von diesem Moment an bleibt die Verbindung zwischen sozialer Zusammenarbeit, Menschen und Territorium von wesentlicher Bedeutung, bei der Arbeit der Menschen in diesem Tal. Nach und nach ist Cantina Toblino zu „dem“ Bezugspunkt für Weinbau im Valle dei Laghi geworden. „Ihre“ Weinberge haben sich zu einem echten Freiluftlabor entwickelt, in dem die Forschung und Innovation im Bereich Weinbau und Önologie tagtäglich zur Erreichung neuer Qualitätsstandards führen.

Möglich macht dies einerseits das landwirtschaftliche Unternehmen Toblino Srl, das unter biologischer Kontrolle die rund 40 Hektar des alten Bischofsgrundstücks kultiviert, andererseits Cantina Toblino, die die Trauben von mehr als 600 Winzern für über 850 Hektar Weinberge betreibt.

Der Präsident der Cantina Toblino fasst es kurz zusammen:

„Cantina Toblino ist der Weinkeller unserer ganzen Gemeinde: Wir sind allen Frauen und Männern sehr dankbar, die unsere Geschichte mit ihrer harten Arbeit geschrieben haben und weiterschreiben werden.“

Der ideale Platz zum Genießen einer Gourmet Küche vom Feinsten

Natürlich könnten wir jetzt schwären vom Platz, der Lage und Aussicht, aber wir konzentrieren uns ganz auf die Kulinarik heute. Die Küche des Küchenchefs Sebastian Sartorelli ist eine moderne Neuinterpretation der traditionellen Küche, eine perfekte Balance zwischen ausgewählten Rohstoffen und Kreativität.

In Hosteria Toblino hat jeder Kunde die Möglichkeit, den Geschmack der Speise- und Weintradition der Region in einem Gourmet-Schlüssel wieder zu entdecken.

Neben unserem Restaurant befindet sich eine gut sortierte Weinbar, in der Sie die hervorragende Weinqualität von Cantina Toblino in Kombination mit einer Auswahl typischer Salami und Käse probieren können, die auf originalen Holzschneidebrettern serviert werden.

Küchenchef Sebastian Sartorelli überzeugt:

„Maximaler Respekt vor Rohstoffen, ohne deren Essenz zu verändern. Kreativität, Qualität und Liebe zum Detail. Kochen mit einem Lächeln ist der wesentliche Bestandteil meiner Idee des Kochens. „

Sehen Sie hier einige seiner Kreationen:

Ein weiteres kulinarische Highlight wollen wir Euch nicht vorenthalten

Feinschmecker und Spumante-Liebhaber – wie wir und vielleicht auch Sie – haben die Locanda Margon in Ravina di Trento zu schätzen gelernt. Das Sterne-Restaurant liegt idyllisch umgeben von Weinhügeln und ist einer der schönsten Orte, um den unvergleichbaren Trentodoc aus dem Haus Ferrari zu verkosten. Den richtigen Rahmen bekommt die Verkostung durch das elegante und intime Ambiente des feinen Lokals. Vor allem aber ist es die exquisite Küche des Starkochs Edoardo Fumagalli, die den Geschmack des Spumante so richtig zur Geltung bringt.

Was man über exquisite Weine im Trentino alles lernen kann – Hier eine kleine Weinkunde:

Die Heimat von Nosiola & Vino Santo, Marzemino & Teroldego rotaliano, Trentodoc & Grappa

Die Region Trentino bringt immer wieder exquisite Weine hervor. Zum einen liegt das an den differenten Klimazonen, besten Reben und fruchtbaren Böden. Zum anderen an der Leidenschaft und Erfahrung der Trentiner Winzer, die mit weltweit anerkannten Gütesiegeln höchste Qualität garantieren und regelmäßig mit angesehenen Preisen ausgezeichnet werden.

Die Anbaugebiete erstrecken sich vom Lago di Garda bis ins Valle di Cembra. Zu den einheimischen Trauben zählen: Nosiola – aus dieser Rebe wird Vino Santo gewonnen; Marzemino – eine Rotweinsorte aus Vallagarina, die bereits in Mozarts „Don Giovanni“ Erwähnung fand; und Teroldego Rotaliano – angebaut in der Rotaliana-Ebene nördlich von Trento, der als „Prinz“ unter den Trentiner Weinen gilt. Darüber hinaus findet Müller-Thurgau hier eine ideale Umgebung. Erwähnt werden müssen natürlich auch der edleGrappa und der exzellente Spumante Trentodoc, der hier geboren und bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

Trentodoc

Die Geschichte des Trentodoc beginnt mit Giulio Ferrari, einem jungen Winzer, der auf einer Studienreise die Ähnlichkeit zwischen der Champagne und dem Trentino erkannte. Warum also nicht auch Trentiner Spumante? So entstand der Trentodoc nach klassischer Methode.

Müller Thurgau

Diese frühreife und ertragreiche Rebe wird im Trentino vorwiegend im Val di Cembra angebaut. Die Traube entstand im Jahr 1881 durch eine neuartige Kreuzung aus klassischem Riesling und Chasselas durch den Schweizer Forscher Hermann Müller aus Thurgau.

Teroldego Rotaliano DOC

Mit seiner rubinroten Farbe und dem unverwechselbaren fruchtigen Aroma wird diese Rebe seit dem Konzil von Trient als „Prinz“ unter den Trentiner Weinen bezeichnet. Diese ursprüngliche Rebsorte entfaltet seine Qualitäten besonders im Anbaugebiet Königsberg.

Marzemino

Die Rebsorte ist bereits seit dem 15. Jahrhundert im Trentino nachgewiesen und wird auf den vulkanischen Böden des Vallagarina, vor allem in Isera und Volano angebaut. Durch die Erwähnung in der Oper „Don Giovanni“ wurde dem Wein von Mozart ein Denkmal gesetzt.

Trentiner Grappa

Grappa, anfangs “aqua vitae” genannt, hat eine lange Geschichte. In der Region verbindet sich die qualitativ hochwertige Weinproduktion mit dem uralten Wissen der Destillateure – und diese Verbindung erzeugt ein außergewöhnliches Qualitätsprodukt: den Trentiner Grappa.

Nosiola und Vino Santo

Die Rebsorte Nosiola und der daraus gewonnene Vino Santo verbindet eine lange Tradition, die im Valle dei Laghi ihren Ursprung hat. Dieser Süß- oder Dessertwein zeichnet sich durch seinen grazilen Geschmack aus, der an feinste Haselnüsse erinnert.

Hier weitere Informationen über Trentino www.visittrentino.info

Foto: © www.visittrentino.info und Cantina Toblino

2 Kommentare

  1. Super Video! da kommt gleich Lust auf diese Reise. Ihr stellt immer so schöne reisen vor, aber im Moment muss man noch warten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.