Strudel mit schwarzen Trompeten

© Novak

© Novak

Diesmal haben wir Miriam und Boris Novak vom Hofgut Novak im Krka Tal in Slowenien gebeten, uns ein spezielles Rezept für unsere Leser zu „verraten“.

Folgende Zutaten werden benötigt:
200 g Strudelteig (Ziehteig)
200 g schwarze Trompeten (frische oder eingeweichten) = Speisepilz aus der Familie der Pfifferlinge
150 g Sahne
50 g Schmand (saure Sahne)
2      Eier
1 EL Butter
Salz, Pfeffer, Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Zwiebel

Zubereitung:
Zwiebel klein hacken und auf Butter glasig dünsten. Trompeten dazugeben und Sahne und Schmand darunter mischen. Aufkochen, salzen und pfeffern, Knoblauch und Petersilie darunter mischen. Von der Herd nehmen und dann noch Eier daruntermischen. Jedes Blattteig (2 zusammen) mit zerlassener Butter einstreichen und die Pilzmischung bis 2/3 auf den Teig verteilen. Teig zusammenrollen und bei 180 Grad ca. 30 min backen.

Auf frischem Salat noch lauwarm servieren.

Wir wünschen Guten Appetit!

Wer sich für die feine Küche von Miriam und Boris  Novak vom Hofgut Novak interessiert, erfährt hier mehr.

Sehen Sie dazu auch unseren letzten Beitrag.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.