Männer aufgepasst – Zalando verkauft jetzt auch Kosmetik

Männer Kosmetik zu bestellen im Internet wird jetzt noch einfacher

©zalando
©zalando

70 Prozent der Beauty-Kunden schlagen auch bei der Mode zu.

Zalando verkauft jetzt auch Kosmetik. Zalando setzt verstärkt auf Kosmetik-Produkte, baut das Schönheits-Business in Europa kräftig aus und nimmt auch Männer ins Visier. Noch vor Weihnachten soll das Pflegeangebot auch in Österreich und Polen verfügbar sein.

Das Beauty-Angebot für Männer geht mit 25 Marken und 1.500 Artikeln in den Bereichen Haut-, Körper-, Bart- und Haarpflege live. Neben Marken wie House 99 von David Beckham und Clarisonic von der L’Oreal Luxe Group werden Naturkosmetik Produkte von Hanz de Fuko und Baxters of California angeboten. Bartpflege für Herren bieten Marken wie American Crew und Anthony.

In Deutschland ist man damit bereits sehr zufrieden. Rund 70 Prozent der Kunden würden beim Einkauf von Pflegeprodukten auch Kleidung kaufen, so Managerin Claudia Reth zum Handelsblatt.

Eigener Store

Zalando verbindet das Online-Einkaufserlebnis mit einem dedizierten Beauty Concept Store in Berlin. Dieser ist speziell für Beauty-affine Kunden konzipiert und soll nicht nur das kuratierte Beauty Sortiment vorstellen, sondern durch Events zu Produkteinführungen, Tutorials und Expertenberatung ein besonderes Produkterlebnis schaffen. Der Store bietet zudem die Möglichkeit, digitale Tools offline zu testen und den Beauty Kunden vor Ort noch besser kennenzulernen.

Damit wird auch für die „reiferen“ Herren das Einkaufen von Kosmetikartikeln einfacher und bequemer via Internet.

5 Kommentare

  1. Find‘ ich sehr toll wie sich Zalando da entwickelt. Gibt‘s eigentlich was was man da noch nicht kaufen kann???

  2. Ja ganz meine Meinung @Rudi.
    Unkompliziert und einfach zu bedienen ist es auch, wenn man sich einmal auskennt.. und nicht bei jeder Sache ein ganz neuer Online Shop mit notwendiger Registrierung!

  3. Ja stimmt @Großer Fan. Das ist auch das was ich bei Amazon sehr schätze. Zumindest für uns Ältere ist es ganz angenehm sich nicht so viel verschiedene Anmeldedaten merken zu müssen. Eins reicht da wirklich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.