Gesund und jünger aussehende Haut

Der Haut ihre jugendliche Frische zurückgeben. Foto: Neutrogena/akz-o

Kleine Lachfältchen, feine Linien, Pigmentflecken und weniger straffe Gesichtspartien.

Ab dem 30. Lebensjahr entdeckt fast jede Frau in ihrem Gesicht erste Anzeichen der Hautalterung. Wenn wir uns daran zurückerinnern, was wir bis hierhin schon alles erlebt haben, ist es kein Wunder, dass sich diese Vielzahl an Erfahrungen auch in unserer Haut widerspiegelt – denn sie ist unser Leben lang unsere treue Begleiterin und durchläuft gemeinsam mit uns alle Höhen und Tiefen. Um im Gegenzug auch ihr etwas zurückzugeben, benötigt es die richtige Pflege, die unsere Haut wieder jünger und gesund aussehen lässt.

Hautpflege, die alle Ansprüche erfüllt

Neutrogena hat eine neue, effektive Anti-Age-Pflegeserie entwickelt, die mit vier aufeinander abgestimmten Produkten – Tagescreme mit LSF 15, schnell einziehende Nachtcreme, hochwirksames Serum und parfümfreie Augencreme – unserer Haut wieder ihre jugendliche Frische zurückgibt. Für eine jünger und gesund aussehende Haut bereits nach einer Woche – laut wissenschaftlicher Bewertung durch Dermatolog*innen mit 31 – 39 Probandinnen bei einmal täglicher Anwendung – sorgt die Kombination dreier effektiver Inhaltsstoffe. Als Hauptinhaltsstoff enthält die neue Retinol Boost Linie pures Retinol – eine von Dermatolog*innen anerkannte reine und aktive Form von Vitamin A für eine unvergleichliche Anti-Age-Wirkung.

Geschmeidiges angenehmes Hautgefühl

Auch Dermatologin Dr. Kanja ist von der Wirkung überzeugt: „Reines Retinol ist einer der besterforschten Antioxidantien überhaupt. Es ist ein sehr starker Förderer und eine aufbauende Substanz für die Kollagenstruktur.“ Doch nicht allein das Retinol lässt unsere Haut wieder neu erstrahlen, durch den Zusatz von Myrtenblatt-Extrakt wird die Wirksamkeit noch einmal gesteigert. Das Duo sorgt für eine fünfmal schnellere Faltenbekämpfung als Pflegeprodukte, die nur Retinol verwenden laut einer Studie von Johnson & Johnson mit 60 Testerinnen, veröffentlicht im Journal of American Academy of Dermatology.
Die zusätzliche Integration von Hyaluronsäure versorgt die Haut zudem mit der nötigen Feuchtigkeit – für ein geschmeidiges und angenehmes Hautgefühl. Bei 100 % der Testerinnen konnte in den wissenschaftlichen Studien eine effektive und sichtbare Wirkung durch Dermatolog*innen bestätigt werden. Unter www.neutrogena.de/news/retinol-boost finden Sie weitere Informationen.

akz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.