Rettungsgasse schafft die Autofahrer

Seit Beginn des Jahres gilt auf österreichischen Autobahnen bei Stau, die Rettungsgasse zu bilden, doch leider funktioniert das noch nicht.


Während in Deutschland die Rettungsgassenpflicht schon länger gilt, tun sich offenbar die österreichischen Autofahrer sichtlich schwer. Wie auf unserem Bild zu sehen zeigt die Aufnahme von der Wiener Tangente diese Woche die Realität.

Man könnte ja noch nachsichtiger bei privaten Autofahrern sein, die nur vereinzelt auf die Autobahn fahren, doch Gesetz sollte Gesetz sein und auch für die „Wenigfahrer“ gelten. Aber auch Berufsfahrer und Schwerfahrzeuge halten sich offenbar nicht an das neue Gesetz. Und das verwundert, sind diese Fahrer doch täglich damit konfrontiert.

Rettungseinsätze haben Vorrang

Im folgenden Link finden Sie alles über die Rettungsgasse, Fragen und Antworten ein Übungsvideos. http://www.rettungsgasse.com/de/rettungsgasse/sputter/static/rettungsgasse

Hoffentlich halten sich bald alle Autofahrer an die neue Rettungsgassenregelung, meint

Ihre Spitzfeder.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.