Rechtzeitig an ihren Winterurlaub denken

Rechtzeitig buchen, spart Geld

Winterurlaub Foto: Cornerstone_pixelio.de
Winterurlaub Foto: Cornerstone_pixelio.de

Auch wenn es im Sommer gerade sehr heiß ist, sollte man rechtzeitig an die Buchung denken. Jetzt gibt es günstige Angebote.

Wo wollen Sie dieses Jahr zum Skifahren gehen?

Ist es Kitzbühel, die Kärntner Skiberge, oder Gastein, Saalbach oder der Arlberg. Egal wohin Sie fahren wollen, es gibt in Österreich jede Menge toller Skiorte und Skigebiete. Einige der wirklich schönen und günstigen Angebote wenn Sie ihren Skiurlaub in Österreich buchen wollen, finden Sie hier.

Wie wäre es beispielsweise mit dem Arlberg Skigebiet

Seit dem 19. Jahrhundert ist der Arlberg Heimat zahlreicher Skipioniere. Gemeinsam haben sie ihn zur Wiege des alpinen Skilaufs und das Skigebiet über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Ihr Mut, ihr fortschrittliches Denken und ihre Innovationskraft sind es, die dazu führen, dass Ski Arlberg auch mit der Eröffnung der Flexenbahn im Winter 2016/17 heute noch Geschichte schreibt, denn dadurch sind alle Orte im Arlberger Skigebiet schnell, einfach und bequem auf Skiern erreichbar und das Skigebiet stellt eine neue Dimension an Skivergnügen in Österreich, ja sogar weltweit dar! St. Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech und Oberlech sowie Schröcken und Warth sind mit 305 km Skiabfahrten und 88 Liften und Bahnen das größte Skigebiet im Parade-Wintersportland Österreich!

Diese Zahlen sind aber nicht nur österreichweit führend, sondern auch international – Ski Arlberg ist damit unter den fünf größten Skigebieten weltweit! Doch nicht nur Größe zählt, denn diese wird erst in Verbindung mit der bekannten Arlberg-Qualität zu einem einzigartigen Erlebnis in einem legendären Skigebiet.

Wenn Sie noch mehr über den Arlberg und das Skigebiet wissen wollen, dann lesen Sie hier. https://besserlaengerleben.at/reisen/st-anton-am-arlberg-gilt-als-die-wiege-des-alpinen-skisports.html

Das Arlberggebiet in Zahlen und Fakten

305 Skiabfahrtskilometer

88 Lifte und Bahnen

200 Kilometer Tiefschneeabfahrten

Run of Fame – die spektakuläre Skirunde von St. Anton über Zürs und Lech bis nach Warth mit 85 Kilometer und 18.000 Höhenmeter

Zahlreiche Funparks, Riesentorlauf-Rennstrecken, Speed Checks, Rodelbahnen und vieles mehr.

5 Kommentare

  1. Wow, gute Idee! Freu mich jetzt schon!
    Meine Kinder sind leider nie so recht für Winterurlaube zu begeistern..

  2. Oh sehr schön.
    Stimmt, um sich gute Angebote zu sichern muss man früh dran denken.
    Danke für die Erinnerung.

  3. ja oder Last Minute.. aber das ist mir auch immer zu ungewiss, haben wir einmal versucht und ich war schon Monate vorher nervös genug..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.