Unser Rezept: Karamellisierter Kaiserschmarren

Gleich zum Nachkochen

Kaiserschmarren Foto: Annamartha_pixelio.de
Kaiserschmarren Foto: Annamartha_pixelio.de

Michael Ladner, vom Hotel Waldhof in St. Anton am Arlberg, zeigt uns im Video wie man ihn macht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Butterschmalz
  • 50 g Rosinen
  • 5 El Rum
  • Vanillezucker
  • 200 ml Milch
  • 20 ml Sahne
  • 110 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 6 – 8 Eier
  • Äpfel für Apfelkompott oder Apfelmus

Zubereitung des karamellisierten Kaiserschmarrns

Die Rosinen werden am Vortag in Rum eingeweicht. Für die Zubereitung des Teiges rühren wir Milch, Sahne, Mehl eine Prise Salz und Vanillezucker in einer Schüssel zu einem glatten Teig der 15 Minuten ruhen muss. Dann werden 6 – 8 Eier in den Teig geschlagen und mit einer Gabel zerteilt, so dass noch Schlieren zu sehen sind.

In einer Pfanne wird das Butterschmalz erhitzt, den Teig eingießen und die Rosinen darauf verteilen. Die Pfanne wird mit einem Deckel zugedeckt, damit sich der Kaiserschmarren entfalten kann.

Nach etwa 4- 5 Minuten ist die Unterseite goldbraun gebraten und die Masse wird halbiert und mit zwei Pfannenheber gewendet und wieder zugedeckt. Zum Schluss streut man den Zucker darüber wendet den Schmarrn und lässt ihn karamellisieren. Danach wird er in kleine Stücke zerteilt und mit Puderzucker bestreut.

Serviert wird der Kaiserschmarrn mit gedünsteten Äpfeln, Apfelmus oder Zwetschkenröster.

Wir wünschen viel Freude beim Kochen und guten Appetit

DER WALDHOF

Andrea & Michael Ladner

Stadleweg 40, 6580 St.Anton am Arlberg, Tirol/Austria

T +43 5446 405 09

www.waldhof-stanton.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.