Wir haben das Gostilna Rajh in Murska Sobota in Slowenien entdeckt

Gut Essen in Slowenien - Ist einen Besuch wert

Gostilna Rajh in Murska Sobota
Gostilna Rajh in Murska Sobota

Kulinarik auf höchstem Niveau, anspruchsvolle Küche und gediegene Weine zum fairen Preis.

Das Gostilna Rajh in Murska Sobota kocht auf. Wenn Sie in einer der vielen Thermen in Murska Toplice sind (Terme 3000, Terme Vivat), dann sollten Sie sich unbedingt das kulinarische Highlight das Gostilna Rajh (Gasthaus Rajh) in Murska Sobota nicht entgehen lassen.

Ein gemütliche Stube innen und außen im Sommer ein bezaubernde Terasse. Die Chefin Tanja Pintarič, die übrigens hervorragend Deutsch spricht und ihr Sohn als Koch, der unter anderen Stationen in Wien gelernt hat, verzaubern ihre Gäste im wahrsten Sinne.

Tanja Pintarič hat extra für uns eine Rindszunge zubereitet und uns ihr Rezept verraten.

Gostilna Rajh Tanja Pintarič
Gostilna Rajh Tanja Pintarič

Zutaten:

  • Rindszunge
  • Jungkraut
  • Salz, Pfeffer, gemahlene Kümmel
  • Kürbiskernöl
  • Weinessig
  • Ei
  • Eierschwammerl

Man kocht die Rindszunge und stellt sie kalt. Sie schneiden sie in dünne Scheiben bzw. Julienne. Sie würzen Jungkraut mit Salz, Kürbiskernöl, Essig, Pfeffer und gemahlene Kümmel. Dann poschieren Sie das Ei in Salzwasser, so dass das Eigelb noch schön weich ist. Dazu braten Sie Eierschwammerl an und geben alles auf einen Teller – zuerst Kraut, dann Rindszunge, poschiertes Ei und schließlich Kürbiskernöl und dekorieren alles mit frischen Kräutern.

©BLL
©BLL

Guten Appetit!

Gostilna Rajh Tanja Pintarič

  • Bakovci, Soboška ulica 32, SI-9000 Murska Sobota
  • t: +386 (0)2 543 90 98
  • m: +386 (0)31 705 007
  • e: info@rajh.si
  • www.rajh.si

4 Kommentare

  1. Schade! Leider zwei Tage zu spät für mich.
    War trotzdem wunderschön in Slowenien. Und dank dem Rezept könnten wir es ja selbst zuhause ausprobieren.

  2. Ui na ich weiß nicht ob mir Rindszunge so liegt.. aber einen Versuch ich es vielleicht wert?
    Was sagt ihr? Konnte es schon einen Zungen-Gegner überzeugen?

  3. Das Lokal kennen wir doch, bei unserer letzten Kur waren wir dort – etwas außerhalb vom Ort.
    Aber sehr gute Küche. Das Rezept der Zunge macht mich nicht so an, aber dort gibt es herrliche Gerichte.

  4. Ist das als Vorspeise gedacht? Also so wie ich meinen Mann kenne wird der von zwei Scheiben Zunge und ein bisschen Kraut eindeutig nicht satt.. Kenn jemand ein schön passendes Hauptgericht dazu?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.