Das Frühjahr beginnt mit Gartenarbeit

Jetzt beginnt die beste Zeit für die Gartenpflege.

Kaum ist der Schnee weg und die ersten Knospen zeigen sich, ist der ideale Moment um sich die Gartenschürze umzuhängen und mit dem Frühjahrsputz zu beginnen.

Hier die wichtigsten Tipps:

  1. Entfernen Sie die alten Blätter die der Wind im Winter gebracht hat, kehren Sie diese, speziell von Wiesenflächen und unter den Sträuchern und entsorgen diese.
  2. Entfernen Sie Strauchabdecken von Mull oder Plastik und Holz.
  3. Schneiden Sie – mit Bedacht – ihre Sträucher und Hecken, in der Regel nur bis zu den neuen Trieb.
  4. Rechen Sie die Wiese, oder vertikutieren Sie diese und kehren den braunen Wurzel- und Grasbestand weg.
  5. Beete und Strauchflächen, lockern Sie diese und eventuell düngen damit die Sträucher mit Nährstoffen versorgt werden.
  6. Mit dem ersten Rasenschnitt können Sie wenn es warm ist, bereits Ende März beginnen, umso schöner wächst das Gras.
  7. Mit dem Aussetzen von Zwiebeln können Sie dann ab Mitte April so es warm ist bereits beginnen.

Viel Vergnügen wünscht Ihnen ihre BLL Redaktion und bedenken Sie, niemals alles an einem Tag, nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Arbeit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.