Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern – Ruhe und Naturerlebnisse

Ruhe und Entspannung pur

Segelurlaub Foto: Katharina-Wieland-Müller
Segelurlaub Foto: Katharina-Wieland-Müller

Wenn von blühendem Tourismus die Rede ist, wird nur selten von Mecklenburg-Vorpommern gesprochen.

Hier zeigen wir Ihnen einige der besonders empfehlenswerten Regionen auf.

Dabei gehört die Region zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Und das sogar vor Bayern. Kein Wunder also, dass auch aus dem Ausland Jahr für Jahr Touristen nach Mecklenburg-Vorpommern kommen. Daher gilt der Tourismus als wichtige Wachstumsbranche. Zu sehen gibt es in Mecklenburg-Vorpommern genug. Egal ob Einzel-, Gruppen- oder Familienreisende – jeder kann hier einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub verbringen.

Die Schönheit der Ostsee entdecken

Mit Rostock und Warnemünde hat Mecklenburg-Vorpommern zwei Hotspots an der Ostsee. Urlauber dürfen sich über feinen Sand, klares Wasser und allerlei kulinarische Spezialitäten freuen. Außerdem ist es möglich verschiedene Aktivitäten auszuüben. Wassersportler kommen also voll auf ihre Kosten.

Auf der Mecklenburgischen-Seenplatte entspannen

Auch wenn die Ostsee zweifelsohne ein schöner Urlaubsort ist, die volle Entspannung finden Reisende auf der Mecklenburgischen-Seenplatte. Hausboot mieten Mecklenburgische Seenplatte? Ist vor Ort oder über das Internet problemlos möglich. Beide Möglichkeiten haben ihre Vorteile. Wer über das Internet bucht, hat eine große Auswahl und kann verschiedene Angebote in aller Ruhe miteinander vergleichen. Dafür entfallen jedoch eine Besichtigung und Beratung vor Ort. Es gilt also abzuwägen, was einem persönlich wichtiger ist.

Sich in Schwerin wie ein König fühlen

Vor allem Paare sollten sich Schwerin auf keinen Fall entgehen lassen. Die Landeshauptstadt hat nämlich ein traumhaftes Schloss zu bieten. Da das Schlossmuseum für Besucher geöffnet ist, ist es möglich die prunkvollen Räume zu entdecken. Doch auch die romantischen Gärten oder die malerische Altstadt laden zum Verweilen ein. Kulturliebhaber und Romantiker werden Schwerin lieben.

Im Recknitztal auf den großen Fang hoffen

Angler aus aller Welt kommen nach Mecklenburg-Vorpommern. Denn hier liegt das Recknitztal. Der nahezu naturbelassene Fluss hat einen guten Fischbesatz. Es gibt unter anderem Barsche, Karpfen und Rotfedern. Aber auch begehrte Fische wie Aale oder Zander lassen sich hier fangen. Zumindest, wenn man die nötige Geduld mitbringt. Das dürfte jedoch ohnehin jeder passionierte Angler. Denn Ruhe ist ja auch irgendwie das, was das Angeln auszeichnet. Und davon gibt es im Recknitztal mehr als genug. Dazu eine idyllische Landschaft. Ein Abstecher zur Ostsee? Ist vom Recknitztal aus kein Problem und dauert gerade mal eine halbe Autostunde.

Radfahren im Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft

Es gibt nicht nur einen Nationalpark in Mecklenburg-Vorpommern. Doch die Vorpommersche Boddenlandschaft gehört zu den schönsten Parks. Urlauber können hier eine traumhafte Flora und Fauna entdecken. Es gibt sogar Hirsche und Seeadler. Viele Radfahrer, Naturbeobachter und Fotografen zieht es in den Nationalpark. Da sich dieser auf der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst befindet, gibt es hier noch einiges mehr zu entdecken. Interessant sind beispielsweise die verschiedenen Kulturveranstaltungen, die Sportangebote sowie die gastronomischen Einrichtungen. In puncto Kulinarik braucht sich Zingst ohnehin nicht zu verstecken. Es gibt leckeres Seafood und allerlei regionale Spezialitäten. Ein Geheimtipp für Familien ist das Experimentarium. Nur 50 Meter vom Ostseestrand entfernt, finden Besucher hier Sonderausstellungen, Workshops und natürlich ein Experimentierfeld. Insgesamt stehen über 70 interaktive Versuchsstationen zur Verfügung. Es gibt also einiges zu entdecken. Wissbegierige Kinder haben viel zu staunen.

Wenn Sie Informationen zum Rostocker Flughafen wollen, lesen Sie hier: https://besserlaengerleben.at/news/aktuelles/ein-besuch-des-flughafens-rostock-laage.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.