Im Jahr 2021 gibt es in Tschechien jede Menge Jubiläen

Ein Ereignis nach den anderen

©Blick auf Prag Vitkov_CzechTourism_Upvision

Es fallen mehrere Jubiläen und Gedenkjahre zusammen – Ideen zum Informieren.

Ein Grund mehr, sich in Tschechien auf die Spuren verschiedener Persönlichkeiten zu begeben und so mehr über Land und Leute zu erfahren.

Hier eine Auflistung:

1306 – Bereits zum 715. Mal jährt sich die Ermordung des tschechischen Königs Wenzel III. in Olmütz (4.8.1306). Mit diesem Akt wurde die männliche Linie der berühmten Prämysliden-Dynastie im tschechischen Königreich ausgelöscht, was zur Suche nach einem Nachfolger auf den tschechischen Thron im Ausland führte.

1316 – 705 Jahre sind seit der Geburt Karls IV. (14.5.1316), des tschechischen Königs und römischen Kaisers, vergangen. Während seiner Macht erlebte das tschechische Königreich den größten Aufschwung in seiner Geschichte.

1471 – Vor rund 550 Jahren starb der tschechische König Georg von Poděbrady (Jiří z Poděbrad, 23.4.1420 – 22.3.1471) – der einzige tschechische König, der nicht aus einer königlichen Familie stammte, sondern nach den Hussitenkriegen zum König gewählt wurde.

1611 – Der Grundstein der Kirche Maria vom Siege in Prag in der Karmelitská-Straße – heute als Verwahrungsort des berühmten Prager Jesuleins und als Pilgerort der Katholiken bekannt – wurde vor 410 Jahren gelegt (9.7. 1611).

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Landmarks/Religious-monuments/c-prague-infant-jesus-bambino-di-praga

1781 – Vor 240 Jahren wurde im Haus zum Weißen Einhorn am Prager Altstädter Ring die erste Zeitungsbibliothek und öffentliche Bibliothek in Prag eröffnet (Oktober 1781).

1791 – 230 Jahre sind seit der Weltpremiere der Mozart-Oper La Clemenza di Tito (Die Milde des Titus) am Prager Ständetheater vergangen (6.9.1791). Vier Jahre zuvor präsentierte der Komponist an diesem Ort seine Oper Don Giovanni. W. A. Mozart fühlte sich von den Prager Bewohnern geliebt, daher stammt auch sein berühmter Satz: „Meine Prager verstehen mich.“

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Culture/Theater-and-Music/c-prague-estates-theatre

1791 – Ebenso vor 230 Jahren öffnete das erste öffentliche Krankenhaus am Karlsplatz (Karlovo náměstí) in Prag seine Pforten.

1841 – Das erste Dampfschiff namens Böhmen ging auf der Moldau in Prag vor 180 Jahren in Betrieb (1.5.1841).

1841 – 180 Jahre sind auch seit der Geburt des weltbekannten tschechischen Komponisten Antonín Dvořák vergangen (8.9.1841 – 1.5. 1904). Tauchen Sie im Schloss Nelahozeves in Mittelböhmen in die Welt des weltbekannten Komponisten ein.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Landmarks/Chateaux/c-nelahozeves-chateau

1851 – Der Vater der Kaltwasserkur und Naturheilkunde, Vincenz Prießnitz, verstarb vor 170 Jahren (4.10.1799 – 28.11.1851). In seiner Heimatstadt Lázně Jeseník (dt.. Gräfenberg) in Nordmähren, einem bekannten Luftkurort, erfährt man mehr über den bekannten Prießnitz-Wickel.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/News/2014/10/n-therapeutic-legacy-vincenc-priessnitz

1871 – Vor 150 Jahren erblickte der Maler František Kupka (23.9.1871), der als einer der Begründer der abstrakten Kunst und des Kubismus gilt, in Opočno in der Königgrätzer Region das Licht der Welt. Seine Werke können heutzutage u. a. im Thyssen-Museum in Madrid oder im Kampa-Museum in Prag bewundert werden.

1871 – Ebenso wird vor 150 Jahren die erste standesamtliche Trauung auf dem Prager Altstädter Ring gefeiert (5.3. 1871).

1876 – 145 Jahre sind seit der Geburt von Tomáš Baťa (3.4.1876 – 12.7.1935), dem Gründer der weltweit bekannten Schuhfabrik Baťa in Zlín/Ostmähren, vergangen.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/News/2018/04/n-bata-zlin

1881 – Bedřich Smetanas Oper Libuše wird vor 140 Jahren bei der feierlichen Eröffnung des Nationaltheaters in Prag (11.6.1881) aufgeführt.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Culture/Theater-and-Music/c-prague-national-theatre

1891 – Die Standseilbahn zum Aussichtspunkt am Prager Laurenziberg (Petřín) geht vor 130 Jahren in Betrieb (25.7.1891), einen Monat später erfolgte die Eröffnung des Aussichtspunkts für die Öffentlichkeit (20.8.1891).

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Nature/Lookout-Towers-and-Viewpoints/c-prague-petrin

1891 – Ebenso wird das Prager Nationalmuseum vor 130 Jahren feierlich eröffnet (18.5.1891).

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Culture/Museums-and-Galleries/c-prague-national-museum

1891 – Vor 130 Jahren stirbt auch der tschechische Schriftsteller und Journalist Jan Neruda (9.7.1834 – 22.8.1891), der oft mit dem chilenischen Dichter und Politiker Pablo Neruda verwechselt wird. Er stammte aus ärmlichen Verhältnissen und wusste Prags Charaktere auf sensible Weise zu beschreiben. Seine Arbeit „Kleinseitner Geschichten“ wurde auch ins Deutsche übersetzt.

1896 – Vor 125 Jahren fand das erste Fußball-Derby zwischen den Prager Fußballklubs

AC Sparta und SK Slavia in Prag statt (29.3.1896).

1921 – Genau 100 Jahre ist es her, seit der Kinderbuch-Illustrator und Regisseur von Animationsfilmen Zdeněk Miler geboren worden ist. International ist er vor allem als Schöpfer der berühmten Zeichentrickfigur „krteček” (des kleinen Maulwurfs) bekannt.

1921 – Seinen 100. Geburtstag würde in diesem Jahr auch der tschechoslowakische Politiker Alexander Dubček (27.11.1921) begehen, der vielen im Zusammenhang mit dem Prager Frühling ein Begriff ist.

1921 – 100 Jahre sind seit dem Tod des Arztes Jan Jánský vergangen (3.4.1873 – 8.9.1921), der als Entdecker der vier Blutgruppen gilt.

1926 – Seinen 95. Geburtstag hätte heuer Olbram Zoubek (21.4.1926 – 15.6.2017), einer der wichtigsten tschechischen Bildhauer in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts, gefeiert. Seine Meisterwerke sind u. a. im Schloss in Litomyšl in der Pardubicer Region sowie in Prag (Denkmal für die Opfer des Kommunismus unterm Laurenziberg / Petřín) zu sehen.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Landmarks/UNESCO/c-litomysl-unesco-castle

1931 – Seit 90 Jahren erfreut der Prager Zoo im Stadtteil Troja (Eröffnung am 28.9.1931) seine Besucher. Er gilt als einer der schönsten auf der Welt.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Nature/Zoos-and-Aquariums/c-prague-zoo

1946 – Die erste Saison des internationalen Musikfestivals Prager Frühling fand vor

75 Jahren statt (11.5. – 4.6. 1946). 2020 wurde es aufgrund der Coronavirus-Pandemie zum ersten Mal in seiner Geschichte unterbrochen.

1961 – Der tschechische Künstler František Drtikol (3.3.1883 – 13.1.1961), der vor allem für seine mystischen Aktfotos aus der Zwischenkriegszeit bekannt ist, verließ uns vor genau 50 Jahren.

1961 – Vor 50 Jahren wurde der historische Kern Prags durch eine Regierungsverordnung zum Denkmalschutzreservat erklärt. Mit seiner Fläche von 8,66 km2 gilt es als eine der größten Denkmalschutzzonen der Welt, die übrigens seit dem Jahre 1992 auch auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste zu fnden ist.

1996- Seit 25 Jahren steht auch der Kulturlandschaftskomplex Lednice-Valtice (Eisgrub-Feldsberg) in Südmähren auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste. www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Landmarks/UNESCO/t-lednice

2001 – Und vor 20 Jahren wurde auch die Villa Tugendhat in Brünn in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/Things-to-Do/Places/Landmarks/UNESCO/c-brno-unesco-tugendhat-villa

2011 – Zum 10. Mal jährt sich der Todestag des einstigen Dissidenten, Literaten, Theaterautors sowie letzten Präsidenten der Tschechoslowakei und ersten Präsidenten der Tschechischen Republik Václav Havel.

www.visitczechrepublic.com/de-DE/News/2019/10/n-vaclav-havel-footsteps

Hier finden Sie weitere allgemeine Informationen rund um das Reiseland Tschechien www.visitczechrepublic.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.