Änderungen im Patientenverfügungs-Gesetz wurden im Ministerrat beschlossen.

Ein wichtiger Schritt für Patienten

Hier das Video des heutigen Ministerratsbeschusses.

Hier der Wortlaut der Gesetzesvorlage:

 

2 Kommentare

  1. Endlich ist es soweit! Das war auch dringend notwendig. Meine Mutter wurde vor zwei Jahren im Krankenhaus unglaublich mies behandelt. Sie war bei vollem Bewusstsein und es wurde ihr trotzdem keinerlei Entscheidung frei gelassen.

  2. ich bin gerade etwas verwirrt, geht es hier jetzt darum, dass der patient vor einem unfall entscheidet was passieren würde, falls er/sie in eine situation kommt, in der es nicht möglich sein sollte selbst zu entscheiden?
    oder werden die entscheidungen im krankheitsfall mehr den patienten überlassen, so wie du beschreibst @elfriede k.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.