Sneaker – die praktischen Begleiter für tolle Outfits

Bequem und komfortabel

Sneaker ©pixabay.com/photos/road-forest-bouquet-flowers-girl-4409549/#content

Sneaker sind etwas ganz Wunderbares, denn sie haben viele Vorteile und eignen sich perfekt zu ganz vielen Outfits.

Sie sind außerdem auch sehr bequem gegenüber hohen oder sehr festen Schuhen. Mit der Bequemlichkeit folgt auch der sportliche Ansatz der Schuhe. Egal ob es ein langer Spaziergang ist, langes Tragen bei der Arbeit oder beim Ausgehen. Ein gutes Paar Sneaker will man am liebsten nie wieder ausziehen. Im Folgenden wird aufgeklärt, warum Sneaker etwas für alle Generationen sind und wie man sie am besten kombiniert.

Welche Unterschiede gibt es bei den Schuhen?

Sneaker gibt es heutzutage in allen Formen und Farben. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass die Schuhe richtig bequem sind, denn dafür sind sie schließlich bekannt. Außerdem sollten die gewählten die Farben zu den Outfits passen. So, wie es einfachere Modelle gibt, gibt es auf der anderen Seite auch einige bunte Varianten, die möglicherweise nicht mit allen Outfits kombinierbar sind und sogar kitschig wirken können. Schlichte Formen und Farben haben beispielsweise graziöse und zugleich praktische Hogan Schuhe, die in ganz vielen alltäglichen Situationen Einsatz finden.

Alle lieben Sneaker

Die sportlichen Turnschuhe wirken frisch und machen das Leben etwas unbeschwerter. Klar also, dass niemand auf sie verzichten möchte. Zum Beispiel auch die britische Schauspielerin Emma Thompson. Sie liebt ihre Sneaker und kann sie bei jeder Gelegenheit einsetzen. Die 60-jährige Schauspielerin trug Sneaker sogar im Buckingham Palace, als sie von der Royal Family zur Dame ernannt wurde. Dabei kombinierte sie schlichte, weiße Sneaker zum blauen Hosenanzug. Ein richtiges Statement, welches trotz Sportschuhen sehr edel und elegant wirkt.

Wie sollten Sneaker kombiniert werden?

Sneaker können wie gesagt sehr vielfältig kombiniert werden. Dabei kommt es natürlich ganz darauf an, zu welchem Anlass die Schuhe eingesetzt werden sollen. Ein cooler Shopping-Look oder ein lässiges Outfit fürs Büro, Cocktail-Party in der Strandbar oder ein Waldspaziergang mit dem Hund. Es gibt endlose Möglichkeiten für den Einsatz der Schuhe. Sportliche Kombinationen sind leicht mit Jeans und hellem Oberteil zu erreichen. Lockere und schlichte Schnitte passen toll zu klassischen Sneakern. Das richtige Maß an Lässigkeit wird erreicht, in dem die Sneaker mit luftigen Kleidern kombiniert werden. Dies gibt dem Outfit einen weiblichen Touch. Kleine Taschen und dünne Gürtel um die Taille, runden das Outfit ab. Um mit den Sneakern den sportlichen Stil zu unterstützen, können sie außerdem gut mit klaren Schnitten getragen werden. Zum Beispiel Polo-Shirts und Röcken oder weiten Hosen.

Die Sneaker sind also definitiv genauso für einen Spaziergang geeignet, wie auch abendstauglich. Man kann somit ruhig auch frische Outfit-Varianten kreieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.