Wassermelonen wirken wie Potenzmittel Viagra?

Wirkung die überrascht?

Tabletten Foto: Christian-Daum_pixelio.de_

Sie haben sicher auch schon von den möglichen Potenzmitteln wie Viagra & Co. gehört.

Gerade wenn man als Mann an Potenzstörungen bzw. Erektionsstörungen leidet, sind diese Mittel und Medikamente wirklich Gold wert. Die Wirkung geht schnell, hält lange und ist in den meisten Fällen unkompliziert.

Aber eben nur in den meisten Fällen.

Viele dieser Potenzmittel zeigen einige Nebenwirkungen auf. Natürlich leidet nicht jeder Mann an diesen Nachteilen. Aber gerade die Anzahl an Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Nasenbluten oder schmerzhaften Erektionen ist sehr hoch. Deshalb suchen viele Männer andere Optionen und probieren sich an natürlichen Potenzmitteln wie etwa L-Arginin oder Ginko.

In letzter Zeit hat sich jedoch eine Frucht als Potenzmittel durchgesetzt, die jedem bekannt sein sollte: Die Wassermelone. Was hinter dem Trend „Wassermelone als neue Viagra“ steckt und was die Frucht wirklich draufhat, erfährst du hier:

Wie wirkt Viagra?

Fangen wir erst einmal damit an, wie Viagra überhaupt wirkt. Damit können wir dann vergleichen, welche Wirkung die Wassermelone zeigt. Viagra ist ein Potenzmittel und wirkt als PDE5-Hemmer. Einfach gesagt wird hier ein Enzym abgebaut, welches das Abfließen von Blut aus dem Genitalbereich verhindert.

Wenn Sie also Viagra nehmen, kann Blut in den Penis einfließen, aber für eine gewisse Zeit nicht heraus. Die Folge daraus ist eine langanhaltende und harte Erektion. Soviel zur Wirkung von Viagra. Einfach erklärt.

Wie wirkt die Wassermelone?

Amerikanische Forscher haben kürzlich herausgefunden, dass in der Wassermelone ein Inhaltsstoff ist, der die gleiche Wirkung haben soll wie Viagra: Citrullin. Doch wie wirkt Citrullin auf unseren Körper tatsächlich?

Citrullin ist in kleinen Mengen in der Schale und im Fruchtfleisch von Wassermelonen enthalten. Wenn genug Citrullin eingenommen wird, reagiert es im Körper gemeinsam mit Enzymen und bildet schlussendlich die Aminosäure L-Arginin.

Diese Aminosäure ist weitgehend dafür bekannt, einige gesundheitsfördernde Wirkungen mit sich zu bringen, unter anderem auch eine potenzsteigernde Wirkung.L-Arginin hat insofern eine potenzfördernde Wirkung, als sie die Durchblutung unseres Körpers fördert. Somit kann das Blut im gesamten Körper besser zirkulieren und leichter im Genitalbereich ab- und zufließen.

Somit fördert theoretisch die Einnahme von Wassermelonen wirklich die Potenz. Aber wie sieht es im echten Leben aus?

Wie stark ist die Wirkung der Wassermelone?

Hier muss einfach gesagt werden, dass in der Wassermelone nicht genug Citrullin enthalten ist, sodass man riesige Wassermelonen essen müsste, damit man die Wirkung überhaupt bemerkt.

Tatsächlich kann genug Citrullin im Körper eine Wirkung hervorrufen, aber da diese nur in kleinen Mengen in der Wassermelone vorhanden ist, kann diese Wirkung kaum stattfinden.

Hier muss generell gesagt werden, dass natürliche Potenzmittel aber eine gute Wirkung für den Körper haben. Wenn du auf andere Lebensmittel umsteigst bzw. Wirkstoffe wie L-Arginin oder Ginko, kann dies deine Potenz natürlich und nachhaltig steigern. Hier musst du aber auf andere Lebensmittel wie die Wassermelone zurückgreifen.

Viagra vs. Wassermelone

Nachdem wir dir hier klar gezeigt haben, dass der Wirkstoff in der Wassermelone zu wenig Auswirkung auf den Körper hat, bleibt Viagra trotzdem das bessere Potenzmittel. Die Wirkung und die Anwendung hat einfach zu viele Vorteile, als dass man auf natürliche Potenzmittel zurückgreifen sollte.

Natürlich vertragen nicht alle Personen Viagra, aber für die meisten Menschen ist die Anwendung ungefährlich und einfach. Die Wirkung zeigt sich innerhalb einer Stunde und kann bis zu 4 Stunden lang anhalten. Dies hat natürlich immense Vorteile auf das Sexualleben und die Zufriedenheit.

Gerade wenn Männer an Erektionsstörungen leiden können mit der Zeit viel Unzufriedenheit und auch psychische Erkrankungen wie Depressionen auftreten. Deshalb ist es gerade wichtig, in so einer Situation etwas dagegen zu tun.

Ein Arztbesuch ist dabei immer ratsam.

Natürlich verstehen wir aber auch, dass ein Besuch beim Arzt sehr beschämend und peinlich sein kann. Deshalb haben wir hier für dich eine Webseite –  https://potenzmittelkaufen.com/viagra/, auf der du legal und online Viagra kaufen kannst.

Unter dieser Webseite können Sie ganz einfach und schnell weitere Informationen zum Potenzmittel Viagra bekommen und auch gleich einkaufen. Die Webseite legt Qualität und Diskretion in den Vordergrund. Du bekommst hochwertige Potenzmittel auf direktem Wege zugesandt und dazu noch extra in einer diskreten Verpackung.

Sie brauchen sich keine Sorgen über Scham oder peinliche Momente machen, dafür sorgt der ausgezeichnete Service der Webseite.

Abschließend ist zu sagen, dass die Wassermelone zwar eine leckere Frucht ist, jedoch als Potenzmittel nicht tauglich ist.

Hinweis: Dies ist ein redaktioneller Beitrag und keine Verbrauchsempfehlung. Wir lehnen jedwede Verantwortung für Folgewirkungen bei Anwendung und Gebrauch ab. Es können keine Rechtsansprüche gegen uns gestellt werden.

Bezahlter Beitrag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.